Mosambik zieht gegen Credit Suisse vor Gericht

Mosambik hat in London Klage gegen die Credit Suisse eingereicht. Die CS hatte dem Land als eine von mehreren Banken eine zwei Milliarden Dollar schwere Finanzierung bereitgestellt. Die Kredite führten letztlich zu einer Schuldenkrise, von der sich das Land noch nicht erholt hat.

Mosambik zieht gegen Credit Suisse vor Gericht
Bildlegende: Mosambik zieht gegen Credit Suisse vor Gericht Keystone

Weitere Themen:

Der Chef abgeschottet hinter einer grossen Türe in seinem eigenen Büro - das war einmal. Der neue Chef, die neue Chefin sitzen mit am Tisch im Grossraumbüro. Bei den Mitarbeitenden. So ist das zum Beispiel beim Pharma-Riesen Novartis, bei der SBB, der Raiffeisen oder auch dem Onlinehändler Digitec Galaxus. Ein neues Rollenverständnis also?

Das zweite Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un und US-Präsident Donald Trump war frühzeitig fertig - entgegen ersten Einschätzungn von Trump gab es am Ende auch keine gemeinsame Erklärung. Eine Enttäuschung - auch für China - das Land hat das vorzeitige Ende der Gespräche genau beobachtet.

Moderation: Nina Gygax