Nach dem Gewaltausbruch in Kairo

Am Sonntag erlebte Ägypten einen neuen Ausbruch der Gewalt. Bilanz: 24 Tote und fast 200 Verletzte. Seit dem Sturz Mubaraks hoffte Ägypten auf Freiheit und Frieden - ist diese Hoffnung nun am verpuffen?

Weitere Themen:

In Deutschland herrscht Aufregung wegen eines möglichen Falls von massiver Übertretung des Datenschutzgesetzes.

Der liberale Premier Donald Tusk wird als erster Regierungschef seit 1989 im Amt bestätigt. Für Überraschung sorgt ein anderer: Janusz Palikot, «enfant terrible» der polnischen Politik.

Moderation: Danièle Hubacher