Nationalrat lehnt die Pestizid- und Trinwasser-Initative ab

Die Pestizid-Initiative und die Trinkwasser-Initiative wollen die Landwirtschaft ökologischer machen. Der Nationaltrat hält aber von beiden Initiativen nichts und hat sie heute abgelehnt. Mit welchen Argumenten?

Ein Landwirt besprüht mit dem Traktor ein Feld in Payerne, Kanton Waadt.
Bildlegende: Ein Landwirt besprüht mit dem Traktor ein Feld in Payerne, Kanton Waadt. Keystone

Weitere Themen:

In Brüssel sind die EU-Staats- und Regierungschefs zum EU-Gipfel zusammengekommen. Es geht um die Nachfolge von fünf Spitzenjobs bei der EU: der Kommissionspräsident, der Ratspräsident, der Parlamentspräsident, die Aussenbeauftragte und der Präsident der Europäischen Zentralbank. Und erstmals könnte sich die EU ein Ziel zur Klimapolitik setzen.

Abzockerinitative hin oder her - noch immer werden den Topshots hierzulande exorbitant hohe Löhne und Boni bezahlt. Und dennoch doch hat sich etwas getan...

Moderation: Danièle Hubacher