Neue Massnahmen im Strafvollzug

Vor fünf Jahren erschütterten zwei brutale Verbrechen die Schweiz. Die Täter waren jeweils verurteilte Gewaltverbrecher auf Hafturlaub. Das hat Reformen im Strafvollzug ausgelöst. Jedoch noch nicht genug, findet jetzt eine Arbeitsgruppe des Bundesamtes für Justiz.

Symbolbild einer Fussfessel.
Bildlegende: Symbolbild einer Fussfessel. Keystone

Weitere Themen:

Die Führung bei der Raiffeisenbank ist wieder komplett. Der 54jährige Heinz Huber übernimmt Anfang 2019 den Chef-Posten bei der drittgrössten Bankengruppe der Schweiz. Wer ist dieser Mann?

Papst Franziskus setzt Abtreibung mit Auftragsmord gleich. Das geht für sechs profilierte Schweizerinnen zu weit. Aus Protest sind sie aus der katholischen Kirche ausgetreten. Eine davon ist die ehemalige Nationalrätin der Grünen, Cécile Bühlmann.

Moderation: Damian Rast