Neuer Anlauf für Kampfflugzeuge der Schweizer Armee

Fünf Jahre sind seit dem Volks-Nein zum Kampfflugzeug Gripen vergangen. Am Montag hat das Verteidigungs-Departement den Startschuss für einen neuen Anlauf gegeben: Der Reihe nach führen fünf Anbieter ab dieser Woche ihre Jets in der Schweiz vor.

Christian Catrina, der Projektverantwortliche im Verteidigungs-Department.
Bildlegende: Christian Catrina, der Projektverantwortliche im Verteidigungs-Department. Keystone

Weitere Themen:

Der Europarat steckt in der tiefen Krise. Es fehlt an allen Ecken und Enden an Geld und es droht der Austritt des grössten Mitglieds: Russland. Niemand weiss einen Ausweg aus der Sackgasse, ohne dass die Organisation entweder ihre Seele verrät oder aber ihren Einfluss verliert. Eine Einschätzung.

Steuert Libyen auf einen neuen Bürgerkrieg zu? Nachdem die zwei konkurrierenden Regierungen militärisch aneinander geraten sind, fürchten viele Menschen in Tripolis das Schlimmste. 2800 von ihnen mussten fliehen, Stromleitungen sind unterbrochen, und nun wurde auch der Flughafen geschlossen.

Moderation: Isabelle Maissen