Neues Erdbeben in Nepal

Zweieinhalb Wochen nach dem grossen Beben hat in Nepal ein weiteres Mal die Erde gebebt. Das Erdbeben erreichte eine Stärke von 7.3, das Epizentrum liegt nur 15 bis 18 Kilometer unter der Erdoberfläche, in der Nähe des Mount Everest.

Weitere Themen:

Das vergangene Jahr war für Anlegerinnen und Anleger ein gutes: Mit Kursgewinnen haben sie gutes Geld verdient - auch die Pensionskassen. Den meisten Kassen gehe es gut, sagt die Oberaufsicht. Wegen der tiefen, zum Teil negativen Zinsen ist der Ausblick aber eher düster.

Nach dem Tötungsdelikt von Würenlingen haben die zuständigen Behörden über den mutmasslichen Täter informiert: Der 36-jährige Mann befand sich zum Zeitpunkt der Bluttat nicht mehr in einer sogenannt nfürsorgerischen Unterbringung.

Moderation: Daniel Hofer