Neues schottisches Unabhängigkeitsreferendum?

Im Gegensatz zu England und Wales hatte Schottland für den Verbleib in der EU gestimmt. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon kündigt nun eine Abstimmung über Schottlands Verbleib oder Austritt bei Grossbritannien an.

Britische und schottische Papierfähnchen werden von einer Hand gehalten.
Bildlegende: Schottland will das Volk noch einmal über die Unabhängigkeit von Grossbritannien abstimmen lassen. Keystone

Weitere Themen:

Die Anzeichen verdichten sich, dass türkische Staatsangehörige in der Schweiz von Türken bespitzelt werden. Diese Entwicklung macht auch vor Schweizer Hochschulen und Universitäten nicht Halt: An Veranstaltungen der Uni Zürich etwa sollen Teilnehmer und Besucherinnen fotografiert worden sein.

Ende Oktober 2016 hat der Bundesrat entschieden, dass es für die Förderung des Schweizer Spitzensports kein zusätzliches Geld gibt. Das Parlament wird diesen Entscheid voraussichtlich umstossen – und 15 Millionen Franken zusätzlich freigeben.

Moderation: Daniel Hofer