Niederlande tragen Mitschuld am Massaker von Srebrenica

  • Freitag, 19. Juli 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. Juli 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Die Niederlande ist mitverantwortlich für das Massaker von Srebrenica 1995. Das hat das oberste Gericht der Niederlande entschieden. Da Srebrenica damals unter dem Schutz von niederländischen Uno-Blauhelmsoldaten stand, haben die Hinterbliebenen der Opfer auch gegen die Niederlande geklagt.

Ein Mitglied des Vereins «Mütter von Srebrenica» wartet während des Urteils über die Klage von Angehörigen der Opfer des Massakers von Srebrenica 1995 vor dem niederländischen Obersten Gerichtshof in Den Haag, Niederlande, 19. Juli 2019.
Bildlegende: Ein Mitglied des Vereins «Mütter von Srebrenica» wartet während des Urteils über die Klage von Angehörigen der Opfer des Massakers von Srebrenica 1995 vor dem niederländischen Obersten Gerichtshof in Den Haag, Niederlande, 19. Juli 2019. Reuters

Weitere Themen:

Zum ersten Mal hat sich das Bundesgericht mit einem sogenannten Hassprediger befasst - und den Schuldspruch gegen ihn bestätigt. Es geht um einen Iman, der vor drei Jahren in der berüchtigten An'Nur Moschee in Winterthur eine Predigt gehalten und darin zur Gewalt aufgerufen haben soll.

Toskana, Ibiza, Kroatien? Nein danke, finden im Moment viele Menschen in der Schweiz und machen lieber im eigenen Land Ferien. Das hat die SRF-Wirtschaftsredaktion Denise Schmutz bei einer Umfrage bei Tourismusorganisationen erfahren.

Moderation: Isabelle Maissen