Nigeria ist frei von Ebola

Die Weltgesundheitsorganisation erklärt den Ebola-Ausbruch in Nigeria offiziell für beendet; gemäss WHO-Richtlinien gilt dies, wenn 42 Tage lang kein neuer Fall aufgetreten ist. «Eine Erfolgsgeschichte, die zeigt, dass Ebola eingedämmt werden kann», sagt man in Genf.

Weitere Themen:

Für viele Familien in der Schweiz sind Skiferien zu teuer geworden. Bergbahnen und Hotels sind deshalb in vielen Wintersportorten nicht mehr gut ausgelastet. Gefragt sind deshalb neue Ideen für die Wintersportorte - auch, weil immer mehr Feriengäste aus fernen Ländern kommen.

Zum ersten Mal hat mit der Berner Stadtregierung eine Behörde einen Fanmarsch vor einem Fussballspiel verboten - mit Verweis auf das Hooligan-Konkordat. Trotzdem haben sich FCB- und YB-Fans am Samstag in einem Berner Wohnquartier wüste Schlägereien geliefert. Was bringen die neuen Verbote und Auflagen?