Nordkorea beschiesst südkoreanische Insel

Die nordkoreanische Artillerie beschiesst eine südkoreanische Insel im Grenzgebiet; unter der Zivilbevölkerung gab es Verletzte. China, Japan und Russland zeigen sich alarmiert und besorgt.

Weitere Themen:

Am traditionellen Wasserfest in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh kam es zu einer Massenpanik: Mindestens 375 Menschen kamen ums Leben, 755 wurden verletzt.

Der neue Bischof von Basel heisst Felix Gmür. Er stellt sich am Mittag am Bischofssitz in Solothurn der Öffentlichkeit vor.

Moderation: Karin Britsch