Norwegen gedenkt seiner Opfer

Ganz Norwegen gedenkt der 77 Opfer der Terroranschläge in Oslo und auf Utøya. Regierungschef Stoltenberg forderte seine Landsleute auf, das Verbrechen weiter mit Toleranz statt Hass zu verarbeiten.

Weitere Themen:

Die schweren Kämpfe in Damaskus und anderen syrischen Städten machen die Lage der Menschen immer unerträglicher.

Ex-Finanzminister Mukherjee ist das neue Staatsoberhaupt in Indien.

Moderation: Danielle Hubacher