Österreich: Mit Burkaverbot die Integration erleichtern

Österreich verbietet die Verschleierung der Frauen im öffentlichen Raum. Wer künftig eine Burka oder den Gesichtsschleier Nikab trägt, soll gebüsst werden. Das Ansinnen der Regierung ist Teil eines neuen Integrationsprogramms.

Eine vollverschleierte Frau schaut durch die Schlitze ihres Nikab.
Bildlegende: Eine vollverschleierte Frau schaut durch die Schlitze ihres Nikab. Keystone

Weitere Themen:

Die Gepäck-Trolleys gehören in Bahnhöfe oder Gepäcksabfertigungshallen. Aber nicht auf die Pisten. Schon gar nicht, wenn sie dort unkontrolliert herumrollen. Genau das ist aber offenbar vor rund einem Jahr am Flughafen Zürich passiert. Und es ist beileibe nicht der erste Fall dieser Art.

Die Schweizer Seilbahnen sind ziemlich zufrieden mit dem Geschäft. Das trifft aber wohl eher für Skigebiete in hohen Lagen zu. Skigebiete unter 2000 Metern über Meer haben es nicht einfach. Zuerst gab es keinen Schnee, dann Regen, dann war es zu warm. Auch die Bahnen am Wiriehorn im Berner Oberland hatten zu kämpfen. Doch aufgeben ist kein Thema.

Moderation: Daniel Hofer