Pensionskassen bezahlen einen hohen Preis

Mit Negativzinsen will die Nationalbank verhindern, dass die halbe Welt ihr Geld in Schweizer Franken anlegt. Banken müssen deshalb Strafzinsen zahlen, wenn sie ihr Geld bei der Nationalbank anlegen. Diese Kosten werden die Banken weiterverrechnen - zum Beispiel an Pensionskassen.

Weitere Themen:

Drei im letzten Frühling in der Schweiz verhaftete Iraker müssen weiter in Untersuchungshaft bleiben. Die Schweizer Behörden verdächtigen sie, einen Terroranschlag vorbereitet zu haben.

Im Jahr 2010 wurden nach einer international koordinierten Polizeiaktion führende Mitglieder einer in Osteuropa und Russland aktiven Mafia verhaftet. Das Bundesstrafgericht hat sie verurteilt, die Verurteilten haben beim Bundesgericht Rekurs eingelegt - und Recht erhalten. Mit ihrer neuen Anklageschrift ist die Bundesanwaltschaft nun abgeblitzt.

Moderation: Danièle Hubacher