Politisch schwierige Umsetzung der Energiewende 2050

  • Dienstag, 14. Januar 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. Januar 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Fünf Jahre lang wurden in 103 Forschungsprojekten zum Thema Energiewende untersucht. Das Resultat all dieser Untersuchungen zeigt: die Wende ist technisch möglich und wirtschaftlich interessant. Was aber technisch möglich ist, ist schwierig, politisch umzusetzen.

Der Limmerenstausee im Kanton Glarus.
Bildlegende: Der Limmerenstausee im Kanton Glarus. Keystone

Weitere Themen:

Nach dem Schweizer Buchpreis 2019 vom Verleger- und Buchhändlerverband wird die Schriftstellerin Sibylle Berg erneut geehrt. Und zwar mit dem Schweizer Literaturpreis - für ihr Gesamtwerk. Der Literaturpreis ist die Auszeichnung der Eidgenossenschaft.

Die Stadt Baden im Kanton Aargau erhält den Wakker-Preis 2020. Baden sei ein Vorbild, weil die Kleinstadt trotz zunehmendem Verkehr öffentliche Freiräume schaffe, lautet die Begründung des Schweizer Heimatschutzes.

Vor rund 50 Jahren fiel in Australien ein Meteorit auf die Erde. Nun hat ein Team aus Forschern aus Chicago und der ETH Zürich herausgefunden, dass Teile dieses Meteorits deutlich älter sind als unser Sonnensystem.

Moderation: Danièle Hubacher