Pyros: Kontrollierte Zulassung statt Nulltoleranz

Nulltoleranz mit Pyros! war die Forderung, nachdem ein FC Zürich-Fan eine brennende Fackel in GC-Fanreihen geworfen hatte. Zürcher Clubs, Behörden und Fans verhandeln nun aber über eine kontrollierte Zulassung.

Weitere Themen:

Kurzarbeit ist eine Übergangslösung für Firmen in Notlagen. Die Musiker der Rockband Gotthard meldeten Kurzarbeit an, nachdem Sänger Steve Lee tödlich verunfallt war. Das Bundesgericht hat nun ein Urteil gefällt.

In Preonzo, an einem der steilen Hänge der Leventina, kurz vor Bellinzona, sind vergangene Nacht 300'000 Kubikmeter Felsmassen ins Tal gedonnert. Wie geht die Bevölkerung mit solchen Gefahren um?

Moderation: Simon Leu