Rätselraten über Urheber der Istanbuler Anschläge

Nach dem Terroranschlag in Istanbul mit mindestens 15 Toten und über 150 Verletzten tappt die Polizei nach wie vor im Dunkeln, was die Urheber der Bluttat angeht.

Weitere Themen:

Terroranschläge wie jene in Indien und China lassen befürchten, dass der islamistische Terror in Asien keineswegs besiegt ist.

Im Siemens-Schmiergeldskandal ist ein ehemaliger Konzern-Manager zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden.

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Daniel Hofer