Rest-Risiko in Bahnhöfen mit Abfahrbefehl auf Perron

  • Dienstag, 9. Juni 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. Juni 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Im August 2019 wurde ein SBB-Zugbegleiter bei der Abfahrt eines Zuges in einer Wagentür eingeklemmt und tödlich verletzt. Die Sicherheitsuntersuchungsstelle des Bundes hat den Unfall untersucht. Ihr Fazit: Obwohl die Bahn reagiert und Massnahmen getroffen habe, bleibe ein Restrisiko.

Stefan Spoerri, Chef Kundenbegleitung SBB, zeigt den Ablauf bei der Türschliessung anlässlich eines Point de Presse zur Sicherheit von Zugtüren nach einem tödlichem Unfall eines Chef-Kundenbegleiters.
Bildlegende: Stefan Spoerri, Chef Kundenbegleitung SBB, zeigt den Ablauf bei der Türschliessung anlässlich eines Point de Presse zur Sicherheit von Zugtüren nach einem tödlichem Unfall eines Chef-Kundenbegleiters. Keystone

Weitere Themen:

Die Klimajugend hat der Politik gehörig eingeheizt: Jetzt unternimmt der Nationalrat einen neuen Versuch für ein CO2-Gesetz.

3,4 Prozent betrug die Arbeitslosigkeit hierzulande im vergangenen Monat; das ist ein Prozentpunkt mehr als vor einem Jahr. Das ist zwar ein Rekord, aber die Experten des Bundes sind bereits wieder zuversichtlicher.

Moderation: Dominik Rolli