Rothemden treiben es in Thailand immer bunter

In Bangkok weiten Regierungsgegner ihre Proteste auf weitere Stadtteile aus. Eine Gruppe der Demonstranten, die den Rücktritt von Ministerpräsident Abhisitdrang fordern, besetzte zudem vorübergehend das Gebäude der Wahlkomission.

Die weiteren Themen:

Taliban-Rebellen haben in Pakistan ein US-Konsulat angegriffen. Im Norden des Landes reisst ein Selbstmordattentäter über 40 Menschen mit in den Tod.

Nach dem Frachterunfall am Great Barrier Reef versuchen Rettungskräfte eine Ölpest zu verhindern.

Moderation: Danièle Hubacher