SBB will Entschädigung nur per App ausrichten

Über 13'000 Pendler von Genf und Lausanne Richtung Bern brauchen Geduld. Die Strecke Lausanne-Puidoux durch das Lavaux wird für eine Sanierung gesperrt. Den Pendlern wird ein Gutschein von je 100 Franken in Aussicht gestellt. Die Pendler müssen dafür aber eine Smartphone-App herunterladen.

Symbolbild.
Bildlegende: Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Vom Militär in den Zivildienst wechseln sei zu einfach, findet der Bundesrat. Vor wenigen Wochen hat er Vorschläge präsentiert, den Zivildienst unattraktiver zu machen. Ein Vorschlag: Wer vom Militär in den Zivildienst wechseln will, soll ein Jahr lang warten müssen. Doch diese Alternative ist wenig beliebt.

49 Millionen Euro schuldet die italienische Regierungspartei Lega dem Staat. Die Korruptionsaffäre holt die Lega ausgerechnet jetzt ein, wo sie an der Macht ist. Wenn die Justiz der Lega sämtliches Geld entzieht, droht der Partei von Innenminister Matteo Salvini die Handlungsunfähigkeit.

Moderation: Isabelle Maissen