Scharfe Vorschriften für Aktien-Leerverkäufe in Italien

Die italienische Börsenaufsicht verschärft die Vorschriften für sogenannte Leerverläufe, Spekulieren auf fallende Aktienkurse oder staatliche Schuldpapiere soll schwieriger werden.

Weitere Themen:

Lonza kauft das US-amerikanische Biozid-Unternehmen Arch Chemicals. Damit wächst der Pharma-Zulieferer auf einen Schlag um 50 Prozent - und baut ein zweites starkes Standbein auf.

Alles, was Menschen und Roboter in Fukushima seit Erdbeben und Tsunami vom 11. März taten und tun, hat das Ziel, die hochgefährliche atomare Ruine unter Kontrolle zu bringen. Gelingt das?

Moderation: Danièle Hubacher