Schlechtes Jahr für japanische Aktienmärkte

Erdbeben, Tsunami, Fukushima, ein starker Yen und die Schuldenkrise in Europa prägten die japanischen Aktienmärkte. Der Nikkei-Index schliesst zum Jahresende so tief wie nie seit 1982.

 

Weitere Themen:

Ägyptische Behörden untersuchen Büro von Menschenrechtsorganisationen und beschlagnahmen Akten. Wessen werden die NGO beschuldigt?

In Samoa im Südpazifik gibt es dieses Jahr keinen 30. Dezember. Die Inselgruppe lässt den Tag ausfallen, weil sie die Zeitzone wechseln will.

 

 

Moderation: Andrea Abbühl