Schüsse im Zentrum Bangkoks

In Bangkok hat die Polizei das von den oppositionellen Rothemden besetzte Geschäftsviertel abgeriegelt. Einer ihrer Anführer soll schwer verletzt worden sein.

Weitere Themen:

Schuldzuweisungen nach der Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko: Schon vor dem Unglück auf der Ölplattform gab es offenbar verheerende Pannen und Schlampereien.

Libyen darf als wahrscheinliches neues Mitglied im Uno-Menschenrechtsrat künftig über die Einhaltung der Menschenrechte mitwachen.

Moderation: Danièle Hubacher, Redaktion: Danièle Hubacher