Schweiz exportierte 2019 über 40 Prozent mehr Kriegsmaterial

  • Dienstag, 3. März 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 3. März 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Panzer, Munition, Luftabwehrsysteme: Solche und andere Kriegsmaterialien verkauft die Schweiz ins Ausland. Und zwar immer mehr. Für 730 Milionen Franken hat die Schweiz 2019 Kriegsmaterial exportiert. 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

Fliegerabwehrsystem mit  vier Boden-Luft-Raketen.
Bildlegende: Fliegerabwehrsystem mit vier Boden-Luft-Raketen. Keystone

Weitere Themen: 

Kinder. Frauen. Männer. Zu Hunderttausenden harren sie aus, in eisiger Kälte. Im Freien. Sie wollen weg, weg vom Krieg, weg von den Kämpfen im Nordwesten Syriens, in der Region um Idlib und Aleppo. Die UNO wirft der internationalen Gemeinschaft «humanitäres Versagen» vor. Ausland-Redaktorin Melanie Pfändler hat mit einem UNICEF-Vertreter in der Region gesprochen.

Am Supertuesday sind in 14 Bundesstaaten Vorwahlen. Bei der demokratischen Partei gilt Bernie Sanders als Favorit. Viele Junge feiern ihn wie einen Popstar. Das macht der Parteiführung Sorgen. Und auch bei der republikanischen Partei sorgt Sanders für Unruhe.

Moderation: Nina Gygax