Schweiz öffnet Grenzen zu EU- und Efta-Staaten

Schon in zehn Tagen sollen wieder alle Personen aus EU- und Efta-Staaten in die Schweiz einreisen können. Das beantragt Justizministerin Karin Keller-Sutter dem Bundesrat. Das sind gute Nachrichten für den Schweizer Tourismus.

Touristen schauen von einem Aussichtspunkt auf das Dorf Sent im Engadin.
Bildlegende: Touristen schauen von einem Aussichtspunkt auf das Dorf Sent im Engadin. Keystone

Weitere Themen:

Der Bundesrat will Postfinance erlauben, Hypotheken und Kredite zu vergeben. Gleichzeitig stellt er die teilweise Privatisierung der Post-Tochter zur Diskussion. Allerdings stossen die Pläne bei den Bundesratsparteien auf viel Kritik.

Der durch den Piloten absichtlich herbeigeführte Absturz eines Flugzeugs der Germanwings weckte in der Schweiz Sicherheitsbedenken: Werden psychisch labile Piloten bei uns genug früh entdeckt? Nun fordert der Bundesrat ein Melderecht für Ärzte, also eine Lockerung des Arztgeheimnisses bei Piloten.

Moderation: Patrik Seiler