Schweizer Pensionskassen verzeichnen 2018 massive Verluste

2018 war kein gutes Börsenjahr. Viele Aktien haben weltweit in den vergangenen Monaten massiv an Wert verloren. Das hat auch unmittelbare Auswirkungen auf unsere Altersvorsorge.

Negative Zahlen auf einer Tafel in der Börse in Zürich am  6. Februar 2018.
Bildlegende: Negative Zahlen auf einer Tafel in der Börse in Zürich am 6. Februar 2018. Keystone

Weitere Themen:

Ein Glas Champagner. Ein Glas Rotwein. Einen Schnaps. Und dann - ins Auto steigen und heimfahren... Gar nicht gut. Machen aber einige. In einer Umfrage von Comparis hat über Drittel der Befragten angegeben - sie würden nach einem Fest durchaus noch mit dem Auto heimfahren - auch wenn sie zu viel Alkohol getrunken haben.

Als erste Schweizerin hat sich Patricia Schulz im Uno-Gremium gegen Diskriminierung von Frauen eingesetzt. Ende 2018 tritt sie nach acht Jahren zurück. Zuvor hat sie fast zwei Jahrzehnte das Eidgenössische Büro für Gleichstellung geprägt, was ihr den Namen «Madame Egalité» eingetragen hat.

Moderation: Karin Britsch