Schweizer Schulkinder lesen nur mittelmässig

  • Dienstag, 3. Dezember 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 3. Dezember 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Gemäss der neusten Pisa-Studie schneiden Schweizer Schulkinder im Lesen nur mittelmässig ab? Spitze hingegen ist Estland. Was läuft im estnischen Schulsystem besser?

Während Schweizer Schüler in Mathematik nach wie vor Spitze sind, lagen sie in Naturwissenschaft über und beim Lesen knapp unter dem OECD-Durchschnitt. Der Lehrerverband sieht Handlungsbedarf.
Bildlegende: Während Schweizer Schüler in Mathematik nach wie vor Spitze sind, lagen sie in Naturwissenschaft über und beim Lesen knapp unter dem OECD-Durchschnitt. Der Lehrerverband sieht Handlungsbedarf. Imago

Weitere Themen:

Der Bundesrat und will strenger sein mit den Bauzonen - beziehungsweise dem Bauen ausserhalb davon. Sein Instrument: das Raumplanungsgesetz.
Doch das ist heute abgeschmettert worden. Die Mehrheit des Nationalrates findet die Rezepte des Bundesrates völlig untauglich.

Ab Sommer 2020 wird das Berner Fussball-Stadion nicht mehr «Stade de Suisse», sondern wieder «Wankdorf» heissen. Möglich mache dies eine Stadionpartnerschaft mit dem Biotech-Unternehmen CSL Behring, schreiben die Berner Young Boys.

Moderation: Isabelle Maissen