Schwyz will die Steuern erhöhen

Die Zentralschweiz ist bekannt als die Tiefsteuerregion der Schweiz. Seit Jahren senken viele Kantone kontinuierlich ihre Steuern - und heizen damit den Steuerwettbewerb an. Doch nun will Schwyz die Steuern erhöhen. Die SVP, stärkste Partei im Kanton, hat nämlich ihre Widerstand aufgegeben.

Weitere Themen:

Nestlé finanziert seit einigen Jahren an der ETH Lausanne zwei Forschungslehrstühl und hat deshalb bei der Besetzung der Professuren ein Vetorecht. Der Präsident des ETH-Rates will nun Massnahmen gegen diese Sonderrechte ergreifen.

Die Fifa fürchtet die Wett-Mafia wie der Teufel das Weihwasser. Bei der Fussball-WM in Brasilien herrsche akute Gefahr, dass Spiele manipuliert würden, sagt der Weltfussballverband. Er hat deshalb beispiellose Gegenmassnahmen auf die Beine gestellt, selbst Interpol wurde eingeschaltet.

Moderation: Isabelle Maissen