Solidarität an der tunesisch-libyschen Grenze

Der Flüchtlingsstrom aus Libyen löst in Tunesien eine Welle der Solidarität aus. Unzählige Freiwillige nehmen die Ankommenden in Empfang. Eine Reportage.

Die humanitäre Nothilfe für die libysche Bevölkerung beschäftigt den Uno-Menschenrechtsrat. Diskutiert wird auch über eine Flugverbotszone.

Weiteres Thema:

In China scheinen die Behörden panische Angst davor zu haben, dass sich auch ihr Volk mit dem arabischen Virus ansteckt. Aufrufe zum passiven Widerstand gibt es in China durchaus.

Moderation: Daniel Hofer