SP beharrt auf zwei Sitze im Bundesrat

An der SP-Delegiertenversammlung in Luzern machte Präsident Levrat klar, die SP wolle zwei Bundesräte. Auf keinen Fall gebe es einen einzigen «Alibi-Bundesrat» der SP in einer bürgerlichen Regierung.

 

Weitere Themen:

Der Chef-Ökonom des Seco sieht die Schweiz gut gerüstet gegen eine Rezession. Doch hänge dies stark von der Entwicklung im Ausland ab.

 In der Slowakei beenden die Ärzte ihren Streik.

Moderation: Andrea Abbühl