Staatverträge vors Parlament?

Die Forderung der SVP, dass alle Staatsverträge künftig vors Parlament kommen sollen, würde den politischen Betrieb lahmlegen, sagt eine Staatsrechts-Professorin.

Weitere Themen:

Novartis muss in den USA eine Busse wegen Diskriminierung zahlen. Das würde in der Schweiz kaum passieren.

Nach dem Gewaltausbruch dieser Woche laufen in Bangkok nun die Aufräumarbeiten. 

Moderation: Karin Britsch