Stadt Zürich ohne Strom

Ein Kurzschluss, ein defektes Kabel in einer Schaltanlage mitten in Zürich: Zehntausend Haushalte, Läden und Restaurants waren für gut zweieinhalb Stunden ohne Strom. Auch Trams und Trolleybusse fielen aus.

Weitere Themen:

Schwyzer Gerichtspräsident muss den Hut nehmen: Weil er die Staatsanwaltschaft bespitzelt haben soll, wird der Oberste Richter des Kantons Schwyz sein Amt abgeben müssen.

Die 43 Zufahrtstrassen ins Zentrum Mailands werden seit kurzem videoüberwacht; wer erfasst wird, zahlt fünf Euro «Strassenzoll». Die Folgen: Verkehr halbiert, Luft sauberer, das Volk - verärgert.

Moderation: Andrea Abbühl