Stagnierende Steuereinnahmen münden in Sparprogramm

Der Bundesrat plant für das nächste Jahr Ausgaben von rund 67 Milliarden Franken, vier Milliarden weniger als ursprünglich budgetiert. 2017-2019 sei dann ein Sparprogramm nötig. Im Herbst soll eine Vernehmlassung zu den Sparplänen eröffnet werden.

Weitere Themen:

Seit Montag gelten in Griechenland Beschränkungen für den Kapitalverkehr. Die meisten Banken sind geschlossen. Die Auswirkungen auf die griechische Wirtschaft seien enorm, sagen ein Banker und ein ehemaliger Finanzminister in Athen.

Politiker und Diplomaten ringen in Brüssel ein weiteres Mal um einen Ausweg aus dem griechischen Schuldendrama.

Der 60-jährige Jurist Thomas Bauer wird neuer Verwaltungsratspräsident bei der Finanzmarktaufsicht Finma. Der bis 2014 als Partner in der Rechtsabteilung des Unternehmens Ernst & Young tätig gewesene Bauer folgt zum Jahresbeginn 2016 auf Anne Héritier Lachat.

Moderation: Isabelle Maissen