Streit um Drittstaaten-Kontingente

Beim Bund gibt es seit zehn Tagen keine Bewilligungen mehr für Fachkräfte aus Drittstaaten. Die Reserven sind aufgebraucht. Aber einige Kantone haben ihre Kontingente noch nicht ausgeschöpft. Könnten sie diese nicht anderen Kantonen zur Verfügung stellen, die dringend Fachkräfte brauchen?

Insgesamt 6500 Bewilligungen für Fachspezialisten aus Drittstaaten ausserhalb der EU stehen im Jahr 2016 zur Verfügung. Symbolbild.
Bildlegende: Insgesamt 6500 Bewilligungen für Fachspezialisten aus Drittstaaten ausserhalb der EU stehen im Jahr 2016 zur Verfügung. Symbolbild. Colorbox

Weitere Themen:

Eine Woche lang waren die Staats- und Regierungschefs aus aller Welt in New York. Die jährliche Generaldebatte am Uno-Hauptsitz ist und bleibt das weltweit wichtigste Stell-dich-ein der Spitzenpolitiker Doch was kam dabei heraus? Viel. Und wenig. Je nach Thema.

Die Kritik am Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ist in letzter Zeit in einzelnen EU-Mitgliedstaaten immer lauter geworden. Heute haben sich die EU-Wirtschaftsminister damit beschäftigt und sie kommen zum Schluss, ein Abschluss der Verhandlungen noch unter Präsident Obama ist unwahrscheinlich.

Moderation: Andi Lüscher