Strengere Grenzwerte für Pestizide im Trinkwasser

  • Dienstag, 18. Februar 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 18. Februar 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Das Bundesamt für Umwelt verfügt für zwölf Pflanzenschutzmittel und drei Medikamente schärfere Vorschriften. Für alle anderen Pestizide in Bächen, Flüssen und Seen bleibt der Grenzwert von 0,1 Mikrogramm pro Liter bestehen.

Symbolbild. Ein Traktor verspritzt auf einem Feld Pestizide.
Bildlegende: Symbolbild. Ein Traktor verspritzt auf einem Feld Pestizide. Keystone

Weitere Themen:

Tausende von Passagieren sitzen wegen des Coronavirus an Bord von Kreuzfahrtschiffen fest. Die Reedereien reagieren und steuern mit ihren Kreuzfahrtschiffen den asiatischen Raum nicht mehr an, obwohl jetzt eigentlich Kreuzfahrt-Hochsaison im asiatischen Raum wäre.

Julian Assange, der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks sitzt unter schlechten Bedingungen in einem britischen Hochsicherheits-Gefängnis. Ärzte sagen, er könnte an den Folgen der Folter sterben.

Moderation: Nina Gygax