Susanne Ruoff ist die neue Post-Chefin

Künftig wird eine Frau die Schweizer Post führen: Der Post-Verwaltungsrat hat Susanne Ruoff zur neuen Konzernchefin ernannt. Sie löst nächsten September Post-Chef Jürg Bucher ab, der in Pension geht.

Weitere Themen:

Die Morde der Neonazi-Gruppe haben Deutschland in Aufruhr versetzt. Die Vorwürfe, Polizei und Verfassungsschutz hätten versagt, verstummen nicht. Nun debattiert der Bundestag über ein Verbot der rechtsextremen NPD.

Das sogenannte Super-Komitee in den USA hätte Sparvorschläge ausarbeiten sollen, um das Budget-Defizit zu kürzen. Eine Einigung kam nicht zustande.

Moderation: Andrea Abbühl