Swisspass - (k)ein Schritt in ein neues Zeitalter der Mobilität

Mit dem neuen Swisspass der SBB soll unter anderem Skifahren ohne Schlangenstehen möglich werden. Von den 361 Schweizer Bergbahnen akzeptieren aber in der kommenden Saison nur gerade 19 den Swisspass. In der Romandie und im Engadin etwa machen die Bergbahnen nicht mit.

Weitere Themen:

Mit Bodentruppen und mehr als 50 Kampfflugzeugen hat die türkische Luftwaffe mutmassliche PKK-Stellungen in Nordirak angegriffen. Ausserdem gibt es in vielen türkischen Städten Attacken von Nationalisten auf Parteibüros der türkisch-kurdischen HDP und auf Regierungskritiker.

Der Nationalrat hat ein Zusatzprotokoll zur Europäischen Menschenrechtskonvention diskutiert, das die Vertragsstaaten stärken und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte entlasten soll: Wenn möglich sollen Einzelpersonen oder regionale Verwaltungen ein Problem zu lösen versuchen, bevor höhere Instanzen eingreifen. Dieses sogenannte Subsidiaritäts-Prinzip gefällt in der Schweiz vielen, ganz besonders der politischen Rechten. Da es aber um den - Europäischen - Gerichtshof geht, schaltet die Volkspartei auf stur.

Moderation: Andi Lüscher