Toni Brunner will nicht mehr

Nach 8 Jahren an der Spitze der SVP gibt Parteipräsident Toni Brunner sein Amt auf Ende April ab. Mit dem Berner Albert Rösti gibt es bereits einen designierten Nachfolger.

Bildlegende: Keystone


Köln steht unter Strom. Gleich drei Demonstrationen haben heute um den Kölner Hauptbahnhof stattgefunden. Im Nachgang zu den Ausschreitungen und sexuellen Attacken in der Silvesternacht.

Moderation: Danièle Hubacher