Travailsuisse - Auftakt zum Lohnherbst

Ein halbes bis anderthalb Prozent mehr Lohn soll es nach dem Willen von Travailsuisse nächstes Jahr im Durchschnitt geben - trotz des starken Frankens und trotz sinkender Preise. Für die Gewerkschaften dürfte es dieses Jahr schwerer sein, mit ihre Lohnforderungen Erfolg zu haben.

Weitere Themen:

40 junge Berufsleute aus der Schweiz stehen in der brasilianischen Metropole Sao Paolo bereit für die «World Skills 2015». 1200 nehmen an der Berufs-Weltmeisterschaft teil. Es geht um Wissen und Können, um Ruhm und Ehre. Schneiden die Schweizerinnen und Schweizer gut ab, ist das auch gut für die Schweiz.

Die Atomkatastrophe von Fukushima hat vor vier Jahren die Welt bewegt. Die Schweiz hat danach den Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen, auch Japan machte diesen Schritt. Doch nun fährt Japan den Reaktor im AKW Sendai wieder hoch - und verpasst damit eine grosse Chance. Eine Einschätzung.

Moderation: Karin Britsch