Trump sagt Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim ab

Das gross angekündigte Gipfeltreffen zwischen Nordkorea und den USA am 12. Juni findet nicht statt. US-Präsident Donald Trump findet eine Begegnung gegenwärtig nicht angemessen. Einzelheiten aus Washington von Max Akermann und das Gespräch mit SRF-Korrespondent Martin Aldrovandi in Seoul.

Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un (links) und US-Präsident Donald Trump.
Bildlegende: Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un (links) und US-Präsident Donald Trump. Keystone

Weitere Themen:

Flug MH17 wurde vor vier Jahren mit einer Rakete der russischen Armee abgeschossen. Dies hat ein internationales Team von Staatsanwälten bekannt gegeben, das unter niederländischer Leitung ermittelt, denn die meisten Opfer stammten von dort. Im Fokus stehen Angehörige der russischen Streitkräfte. Wie sehen diese Beweise aus?

Raiffeisen löst sich nun vom Geschäft mit den vermögendsten Privatkunden, indem sie ihre Privatbank Notenstein La Roche an die Vontobel-bank verkauft.