Türkischer Nationalist gegen die Schweiz

Anhörung in Strassburg: Der Türke Dogu Perincek leugnet den Völkermord an den Armeniern - und wurde in der Schweiz wegen Rassendiskriminierung verurteilt. Was zählt mehr: Meinungsfreiheit oder Verletzung der Rassismus-Strafnorm? Darüber muss der EGMR nun entscheiden.

Weiter:

Der Basler Pharmakonzern Roche ist dank der Krebsmedikamente weiter gewachsen. Dass der Gewinn um 16 Prozent zurückgegangen ist, beunruhigt die Roche-Spitze nicht; sie zeigt sich zufrieden mit dem Kerngeschäft - der Entwicklung und dem Verkauf von Medikamenten. Zu Recht?

Moderation: Isabelle Maissen