Tunesiens Regierungschef tritt zurück

Nach erneuten, blutigen Protesten: der tunesische Übergangs-Premierminister Ghannouchi kündigt seinen Rücktritt an.

Weitere Themen:

Vergangene Woche sind über 100'000 Menschen aus Libyen geflohen, sagt die Uno.

In Saudi-Arabien kündigt der König weitere Massnahmen an, um die Situation der Bevölkerung zu verbessern.

Moderation: Nicoletta Cimmino