Tunesiens Übergangsregierung plant Reformen

Tunesien will auf den Zug der Demokratie. Ende Juli soll ein Verfassungsrat gewählt werden.

Weitere Themen:

Das Hilfswerk Télécom international arbeitet erfolgreich mit einer neuen Technologie und führt Flüchtlinge wieder mit ihren Familien zusammen.

Die Schweizer Raiffeisen-Bankengruppe hat im letzten Jahr 627 Millionen Franken Gewinn gemacht und legte vor allem im Hypothekargeschäft zu.

Moderation: Nicoletta Cimmino