UBS ist auf weitere Milliardenbussen vorbereitet

Die UBS hat die Zahlen zum 3. Quartal vorgelegt - und eine Überraschung präsentiert: Für Rechtsfälle und Bussen legt die Schweizer Grossbank zusätzlich 1,8 Milliarden Franken zur Seite. Das ist weit mehr als erwartet.

Weitere Themen:

Swissmedic, die Zulassungsbehörde für neue Arzneimittel, hat den Test von Impfstoff gegen Ebola bewilligt. So rasch als möglich sollen 120 Freiwillige eine Spritze mit dem Ebola-Impfstoff bekommen. Was genau wird getestet?

Fast 77 Millionen Kinder leben in den 41 OECD-Ländern unter der Armutsgrenze, 2,5 Millionen mehr als vor sechs Jahren. Zahlreichen Ländern ist es aber trotz anhaltender Krise gelungen, die Kinderarmut zu senken. Das zeigt ein Bericht des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF.

Moderation: Daniel Hofer