Unia und Swissmem streiten sich wegen Mindestlöhnen

Die Gewerkschaft Unia verlangt Mindestlöhne für die Maschinen-, Elektro-, und Metallindustrie und sorgt damit für Knatsch um einen neuen Gesamtarbeitsvertrag.

Weitere Themen:

Auch ausländische Investoren erteilen der Lohnpolitik von Julius Bär eine Abfuhr und sorgen damit für eine neue Dimension in der Debatte um Top-Saläre.

Im neuen Budget will US-Präsident Obama die Lebensmittelhilfe für arme Länder umkrempeln und sorgt damit für Ärger bei Betreibern von amerikanischen Handelssschiffen.

Moderation: Brigitte Kramer