UNO-Migrationspakt von Nationalratskommission abgelehnt

Der Bundesrat soll den UNO-Migrationspakt nicht unterschreiben. Das empfiehlt die zuständige Kommission des Nationalrates. Obschon der Pakt rechtlich nicht verbindlich ist, befürchtet die Ratsmehrheit ungewollte Auswirkungen auf die Schweiz.

Flüchtlinge im Zentrum für Immigranten in der spanischen Enklave Melilla in Marokko.
Bildlegende: Flüchtlinge im Zentrum für Immigranten in der spanischen Enklave Melilla in Marokko. Keystone

Weitere Themen:

US-Präsident Donald Trump hat ankündigt, bis zu 15'000 Soldaten an die Grenze zu Mexiko zu schicken. Er sprach von einer «Invasion» von Migranten und sagte, es brauche eine Mauer aus Menschen, um diese abzuwehren. Wie wirkungsvoll ist dieser Einsatz? Fragen an USA-Korrespondentin Isabelle Jacobi.

Financial Technology, kurz FinTech, ist auch in der Schweiz ein neuer, lukrativer Markt. FinTech-Unternehmen nutzen moderne Technologien, um klassische Geschäfts-Bereiche im Finanz-Sektor zu verändern oder weiterzuentwickeln. Voll auf diesen Markt setzt der Finanzplatz Singapur.

Moderation: Damian Rast