US-Gerichtsentscheid zugunsten der «Dreamers»

  • Donnerstag, 18. Juni 2020, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 18. Juni 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Dreamers, also junge Einwanderinnen und Einwanderer in den USA, wollte US-Präsident Donald Trump abschieben. Nun lehnt dies das Oberste Gericht ab.

Jugendliche Migranten, sogenannte Dreamers, werden im Weissen Haus in Washington vorstellig.
Bildlegende: Jugendliche Migranten, sogenannte Dreamers, werden im Weissen Haus in Washington vorstellig. Keystone

Weitere Themen:

In der Debatte des Nationalrates über «potentielle Gefährder» sind besonders die Punkte vorsorgliche Haft sowie die präventive Haft für Gefährder umstritten. Für diese Punkte erntete die Schweiz bereits internationale Kritik.

Das Buch von John Bolton, ehemaliger Sicherheitsberater von US-Präsident Trump, sorgt schon vor dem offiziellen Publikationsdatum für Furore, auch im Weissen Haus. Das Justizdepartement klagt gegen Bolton und will verhindern, dass das Buch in den Verkauf kommt. Das Argument: Es gefährde die nationale Sicherheit.

Moderation: Karin Britsch