USA: Arbeitsminister Acosta tritt zurück

Gestolpert ist der US-Arbeitsminister Alxeander Acosta über seine Vergangenheit: Vor über 10 Jahren war Acosta noch Staatsanwalt in Florida und ersparte dem befreundeten Milliardär und Unternehmer Jeffrey Epstein ein Verfahren vor einem Bundesgericht: Es ging um sexuellen Missbrauch von Mädchen.

US-Arbeitsminister Alexander Acosta.
Bildlegende: US-Arbeitsminister Alexander Acosta. Keystone

Weitere Themen:

Russland hat heute mit der Lieferung von Raketen an die Türkei begonnen. Das erste Flugzeug aus Moskau landete am Vormittag in Ankara. Es ist das erste Rüstungsgeschäft zwischen Russland und einem Nato-Mitglied. Das weckt den Zorn des Militärbündnisses, insbesondere der USA.

Die ehemaligen sogenannten «Gammelhäuser» im Zürcher Langstrassequartier sind renoviert: Nun sollen Drogensüchtige darin Obdach finden, von den Behörden überwacht.

Moderation: Danièle Hubacher