Verdacht auf Insiderhandel bei Sonova

Paukenschlag beim Hörgerätehersteller Sonova: Die Führungsspitze rund um Firmengründer Andy Rhis gab ihren Rücktritt bekannt. Grund sind vermutete Insidergeschäfte der Konzernspitze.

Weitere Themen:

Die SBB hat noch nie so viele Fahrgäste befördert wie 2010. Jeder dritte Arbeitnehmer fahre heute mit dem Zug zur Arbeit, sagt die SBB.

Libyens Opposition - die grosse Unbekannte.

Moderation: Nicoletta Cimmino