Verhinderter Attentäter in den USA verhaftet

In den USA ist ein Jugendlicher verhaftet worden, nachdem er einen Bombenanschlag verüben wollte. Das Spezielle an dem Fall: die Bombe, die der Jugendliche hochgehen lassen wollte, war gar keine Bombe, sondern nur eine Attrappe. Nur wusste er das nicht.

Er hatte die vermeintliche Bombe von Leuten bekommen, die in Tat und Wahrheit verdeckte Ermittler im Dienst der Polizei waren.

Weitere Themen:

Lehrerinenn und Lehrer kommen in den Medien gut weg, haben zwei Studien herausgefunden.

In Italien gibt es die ältesten Mütter der Welt - das kommt nicht von ungefähr.

Moderation: Thomas Fuchs