Verhüllungsverbot: Nationalrat legt Gegenvorschlag auf den Tisch

Das Parlament legt den Initianten, die ein Verhüllungsverbot wollen, einen Gegenvorschlag hin. Warum in diesem Zusammenhang auch mit Gleichberechtigung argumentiert wird und sich die Initanten der Verhüllungsverbots-Iniative ärgern. Der Bericht aus dem Bundeshaus von Curdin Vincenz.

Verschleierte Frauen in Genf.
Bildlegende: Verschleierte Frauen in Genf. Keystone

Weitere Themen:

Verursacht durch den Pharmakonzern Lonza gelangte einst Quecksilber in die Böden rund um Visp. Nun zeigt ein Bericht der Geschäftsprüfungskommission: Die Walliser Behörden wussten seit Jahrzehnten von der Verschmutzung der Böden, haben dies aber verschwiegen.

Die Agglomeration Genf hat ab heute mit dem Léman-Express das grösste grenzüberschreitende S-Bahnnetz Europas. Der Léman Express bindet Genfer Vorortsgemeinden besser an. Entsprechend wachsen diese rasant, zum Beispiel das einstige Bauerndorf Lancy.

Moderation: Danièle Hubacher